Typisch Estland?!

Ich habe mir mal überlegt auf zu schreiben, was ich mit der Zeit, die ich hier bin, als typisch für Estland sehe. Das ist meine Ansicht und somit kann es nicht verallgemeinert werden!!!

 

Außerdem sollte man niemals Estland mit Lettland oder Litauen(das gleiche gilt für die Hauptstädte) verwechseln und man sollte erst gar keine Vergleiche mit Russland suchen!!!

Typisch:

  1. Sauna
  2. bargeldloses Bezahlen
  3. viel Regen
  4. Selbstständigkeit der Kinder schon ziemlich früh
  5. sich anschnallen wann man lustig ist
  6. "Okey Dokay" und "Nii" sind sehr beliebte Wörter
  7. nicht so genau nehmen mit der Zeit
  8. Spontanität
  9. Tallinn ist ein ganz anderes Estland, als das restliche Land
  10. sich tierisch darüber zu freuen, wenn ein Ausländer Estnisch lernt
  11. Ausländer die Estnisch lernen, dermaßen zu loben für jedes Wörtchen mehr, da es ja Russen gibt die nach 40 Jahren noch kein Wort Estnisch können
  12. "Tanel Padar &  The Sun"
  13. Kohuke 
  14. Milch mit 1%, 2,5% und 3,5% Fett (leider nur noch bis Juni/Juli 08 entspricht nämlich nicht der EU-Norm)
  15. Elche
  16. Nationalstolz
  17. Wifi (überall auch mitten im Wald und umsonst)
  18. Natur
  19. Geschäfte haben Sonntags geöffnet (Supermärkte teilweise sogar bis 21 oder 23 Uhr)
  20. ständig mit dem Handy telefonieren 
  21. bei allen festlichen Anlässen wird die Nationalhymne gesungen 
  22. "Bedwetters"
  23. ständig: "I am just kidding" sagt alles oder??!